Zwei Rundgänge und ein Apéro

Herzliche Einladung

Beide Rundgänge werden von einem Schauspieler begleitet.

„Ein Berner namens Matter“

Kennet Dir das Gschichtli scho?
Mani Matter: Liedermacher, Troubadour und Poet. Aber auch Beamter, Kritiker, Politiker und Familienvater. Auf Mani Matters Spuren, quer durch Berns Gassen und Lauben, machen Sie Bekanntschaft mit seinen wenig bekannten Seiten, mit Nationalräten und Bünzlis.

„Bern Matte“

Leben an der Aare
Wie ein Bonvivant weltbewegende Schokoladengeschichte schreibt und wo die Kälberflotte anlegt. Warum die Mätteler Matteänglisch sprechen und wie sich Casanova mit den Berner Meitschi vergnügt.

Die Matte ist wohl eines der legendärsten Quartiere Berns. Ihre Geschichte reicht bis weit in die Anfänge der Stadt zurück. Vom begehrten Gewerbe-standort zum Berner Elendsviertel bis hin zum In-Quartier.

Apéro
Nach den Führungen, welche parallel stattfinden, offeriert der Ortsverein Oberwangen ein Apéro vor Ort.

Flyer als PDF

Details:

Wann:
Samstag 19.10.2019, 14:00 Uhr

Dauer vom Rundgang:
ca. 1.5 Stunden

Preis pro Person:
CHF 15.- für Führung und Apéro, dank Sponsoring vom Ortsverein Oberwangen

Treffpunkt Rundgänge:
– Mani Matter: Münsterplatz beim Mosesbrunnen in Bern
– Bern Matte: Läuferplatz (Untertorbrücke) in Bern

Apéro:
Kirchgemeindehaus Nydegg

Hörproben:
Link

Freie Plätze:
12 Personen Rundgang „Ein Bernern namens Matter“
14 Personen Rundgang „Bern Matte“

Anmeldung:
Bis am 6. Oktober 2019 mit unten stehendem Formular

Bitte füllen Sie alle Felder aus!
Name:
Vorname:
Adresse:
E-Mail:
Telefon:
Ich interessiere mich für folgenden Rundgang:
Ein Berner namens Matter
Bern Matte
Anzahl Personen:
Ich nehme am Apéro teil
Anmeldeschluss: 6. Oktober 2019
Mitteilung:
Schicken Sie mir eine Kopie dieses Formulars